Home Kontakt Impressum

Perzepte

Über PER
Druckvorstufe
Interaktive Medien
Digital- und Offsetdruck
Kommunikationsdesign
Marketing
Netzwerkmanagement
Service/Downloads
Gewichtskalkulatoren
Buchrückenrechner
Downloads
Kontakt
Jobs
Impressum
AGB

Gewichtskalkulatoren

Berechnung Buchrückenstärke

Berechnung Buchrückenstärke
Achtung: 1 Blatt hat 2 Seiten!

Bitte bei Eingabe der Seitenzahl beachten.

  Anzahl Seiten Papier-
stärke
Papier-
volumen
Breite
in mm
Buchblock g/m² f.
Softcover g/m² f.
Hardcover 2 Decken á mm 
ohne Cover Buchblock    
Bitte beachten Sie, dass die errechneten Werte Richtwerte sind!

Die Buchrückenbreite hilft zur Berechnung der Größe des Bucheinbandes. Die genauen Maße des Einbandes hängen jedoch von vielen Faktoren ab, z. B.


- Hardcover mit geradem oder gerundetem Rücken
- Softcover mit oder ohne Nutung
- Art der Heftung bzw. Bindung
- Werkstoff des Einbandes und dessen Verbindung zum Buchblock

Sie brauchen Hilfe bei einem konkreten Projekt?
Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Mail, wir beraten Sie gerne ausführlich.

Buchblock
Fertig gebundene Falzbogen (Lagen) oder einzelne Blätter. Der Buchblock wird je nach Bindung, zu einer mehrlagigen Broschur oder einem Buch weiterverarbeitet.

Fadenheftung
Die Fadenheftung ist die qualitativ beste Bindetechnik zur Herstellung eines Buchblocks. Einzelne Falzbogen werden im Rücken durch Fäden mit den folgenden Bogen zu einem Buchblock vernäht. Eine noch bessere Qualität erreicht man, wenn ein Gazesteifen einnäht und mit zusätzlichem Leimauftrag am Rücken versehen wird, dadurch wird die Heftung sehr haltbar.

Klebebindung
Ein Bindeverfahren mit Klebstoffen, bei denen der Buchblock aus einzelnen Blättern besteht. Bei der Blockklebebindung wird der feststehende Buchblock, klebegebunden, bei der Fächerklebebindung (Lumbeck-Verfahren) wird der nach beiden Seiten aufgefächerte Buchblock klebegebunden.

 
Druckvorstufe PER Medien+Marketing GmbH Kreatives Marketing Digital Offsetdruck